Astrid Kräuter

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Astrid Kräuter

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

In meiner Praxis behandle ich Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre (bzw. bis 21 Jahre). Eine Diagnostikphase geht der Therapie voraus.
Je nach Alter des Kindes oder Jugendlichen sind die Eltern bzw. Bezugspersonen unterschiedlich stark in die Therapie eingebunden.

Ich arbeite als Verhaltenstherapeutin.

Verhaltenstherapie orientiert sich vor allem am aktuellen Problem. Dabei spielt auch die persönliche Lebensgeschichte eine Rolle, in der sich die einzelnen Erfahrungen wie zu einer bunten Flickendecke zusammenfügen.

Gemeinsam soll herausgefunden werden, welche Umstände vor dem Problem da waren und warum es nun weiter besteht.
Verhaltenstherapie bedeutet Hilfe zur Selbsthilfe. Durch Spiele, Gespräche und Kreativität sollen die eigenen Fähigkeiten beachtet und gestärkt werden, so dass Rückfällen und neuen Problemen vorgebeugt werden kann.

Während der ersten Sitzungen können wir gemeinsam herausfinden, ob therapeutische Hilfe benötigt wird oder nicht.

Kontakt